Wettkampfkugeln

  • OBUT

    OBUT

    Qualität ist bei Obut der Leitbegriff. Die hohe Qualität der Produkte ist das Ergebnis einer Spitzentechnologie. Seit über 60 Jahren werden alle OBUT Pétanque-Kugeln in der wunderschönen Region im Haut-Forez (Rhône-Alpes, Frankreich) produziert. Um den Ansprüchen stets gerecht zu werden, investiert man ständig in Forschung und Entwicklung. OBUT und seine über 100 Mitarbeiter produzieren jährlich zwei Millionen Kugeln, verarbeiten 1.200 Tonnen Stahl in einem 12.000 qm großen Fertigungszentrum. mehr

  • Boule Bleue

    Boule Bleue

    La Boule Bleue fertigt seit 1904 seine Boulekugeln in Marseille. 54 verschiedene Riefelungen stehen zur Auswahl und alle Modelle werden von 71 mm bis 80 mm sowie 650 g bis 800 g produziert. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sind natürlich nicht alle Kugeln am Lager, wodurch zum Teil Lieferzeiten von mind. 4 Wochen entstehen können. mehr

  • Boulenciel

    Boulenciel

    Boulenciel ist eine Marke von Data F, einem italienischen Hersteller von feinmechanischen Baugruppen. Aufgrund einer Leidenschaft für Boccia nahm das Unternehmen aus der Nähe von Turin auch die Produktion hochwertiger Pétanquekugeln auf. Boulenciel produziert fünf Modelle in zwei verschiedenen Härten und Stählen sowie Mustern. Eine Besonderheit ist das Modell “Iris”. Statt einer Riefelung sind farbige Elemente verarbeitet, die aus gehärtetem Kautschuk bestehen. Somit ist diese Kugel die erste auf dem Markt, die mit farblichen Akzenten besticht. mehr

  • MS

    MS

    Die Kugeln von MS (Marle Sport) werden in einem einzigartigen Verfahren hergestellt: Im Innenleben verfügen die Kugeln über Streben. Diese innovative Struktur, inviduell auf die einzelnen Kugeltypen abgestimmt, verhindern das weite Abprallen (Rebound-Effekt) der Kugeln. Produziert wird im Nordosten Frankreichs (Nogent) und bei MS sind fast alle Kugeln in 5-g-Schritten bestellbar. mehr

  • Riefelung / Gravur

    Riefelung / Gravur

    Hier findest du eine Auflistung aller lieferbaren Riefelungen und Gravuren. mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die deinen Kriterien entsprechen. Wähle andere Filter-Optionen.

*Alle Preise incl. Umsatzsteuer, zuzüglich Versand


Zugelassene Wettkampfkugeln

Der Weltverband F.I.P.J.P. (Fédération Internationale de Pétanque et Jeu Provençal) veröffentlicht regelmäßig eine Liste der zugelassenen Wettkampfkugeln. Vier Merkmale sind zwingend erforderlich und auf allen drei Kugeln eines Satzes eingraviert. Mit der Seriennummer kann zum Beispiel das Vertauschen der Kugel während des Spiels vermieden werden. Gleichzeitig ist dies auch eine eindeutige Identifizierung, unter anderem von welchem Händler diese Kugel stammt, da diese Nummer nur ein einziges Mal vom Hersteller vergeben wird.


Sonderposten

Hier findest du Boulekugeln zu Sonderpreisen


Die Produktion einer Kugel

Anhand dieser Illustration von OBUT kann man sehen, wie aus einem Stahl-Rohling eine hochwertige Boulekugel entsteht.

1) Von einem Stahlstab werden die Rohlinge abgeschnitten
2) Eine Scheibe wird geschmiedet
3) Eine Schale wird geschmiedet
4) Zwei Schalen werden zusammengefügt und verschweißt
5) Die verschweißte Kugel wird gedreht
6) Die Kugel wird nun gerieft, graviert, gehärtet und poliert