Bestickung

Bestickung

Bestickung ist die hochwertigste Form der Veredelung.

Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Stiche des Motivs. Vor der ersten Produktion fällt die Erstellung des Stickprogramms an, auf dem die Informationen für die Stickmaschine enthalten sind. Bei Folgeaufträgen desselben Motivs fällt diese Arbeit nicht erneut an, da die Daten archiviert werden. Die Bestickung erfolgt auf mehrköpfigen, vollautomatischen Stickmaschinen. Die Farben des Motivs werden aus den vorhandenen Garnfarben ausgesucht und werden direkt in das Textil gestickt. Bei dünnen Stoffen wird zur Fixierung und Stabilisierung ein Vlies hinter das Motiv, in die Innenseite des Textils, platziert.

Die Bestickung ist auf allen angebotenen Textilien anwendbar. Nicht zu empfehlen bei Softshell- und Regenjacken oder Aktiv-Sportartikeln, da hierbei die Textilien die eigentlichen Eigenschaften verlieren können.


Preise

Motive bis ca. 60 qcm (z.B. 6 cm x 10 cm) mit maximal 6.000 Stichen.
Da Stickpreise ausschließlich von dem Motiv abhängig sind, ist ein individuelles Angebot unumgänglich.
Vorkosten für Erstaufträge: Stickprogramm (einmalige anteilige Kosten): 45 Euro (entfällt bei Folgeaufträgen)

  ab 10 ab 25 ab 50 ab 100
Stückpreis 7,20 Euro 5,25 Euro 4,00 Euro 3,30 Euro